Pflege und Betreuung Daheim - Pflegedienst ISL

Pflegedienst ISL - Ein Mit- bzw. Vordenker in der 24-Stunden-Pflege und Betreuung in Österreich

Mit der Legalisierung der 24-Stunden-Betreuung wurde zwar ein rechtlicher Rahmen für die PersonenbetreuerInnen geschaffen, man hat jedoch dabei keine gesetzlichen Bestimmungen für die sogenannten Vermittlungsagenturen definiert.   

Inzwischen tauchen in den Medien immer wieder Berichte über unseriöse Agenturen auf und es besteht dringender Handlungsbedarf, grundlegende, verbindliche Qualitätsstandards einzuführen.  

Wir begrüßen das Vorhaben, wie es im Regierungsprogramm angeführt ist, eine gewerberechtliche Trennung von BetreuerInnen und Agenturen vorzunehmen.  

Wir setzen uns mit dem Pflegesystem in Österreich, aber auch mit dem in andern Ländern und Kulturen auseinander und begleiten die Entwicklung durch Impulse und Anregungen. 

Auch wenn es in der 24-Stunden-Pflege und Betreuung schwarze Schafe gibt, auch wenn an der Qualitätssicherung noch gearbeitet werden muss, zeigt die 24-St-Betreuung zum einen den starken Wunsch von Menschen auf, den Lebensabend trotz Hilfsbedürftigkeit zu Hause verbringen zu wollen, zum anderen wird ein wunder Punkt in unserem Sozialsystem deutlich sichtbar. Die häusliche Pflege und im speziellen die 24-Stunden-Betreuung ist eine Stiefkind in unserem modernen Staat.  

Mehr dazu: 

24 h Betreuung: Modernes Sklaventum?  

Gütesiegel für Vermittlungsagenturen

Pflegesicherung in Österreich  

Auszug aus dem Regierungsprogramm 2013 – 2018 zum Thema Pflege und Betreuung

Pflegedienst ISL

24 h Pflege und Betreuung leistbar mit Qualität

Spezialist für Fachpflege

 Ansprechpartner vor Ort

 Qualifizierte Pflegerinnen
   aus dem In und Ausland

ISL-Akademie mit                   Fortbildungen