Osttirol

Hier finden Sie Infos über unsere Gebietsbetreuung in Osttirol

24 Stunden Pflege Osttirol

Inge Schenkermayr

In meiner bisherigen Berufserfahrung, sei es bei der Mithilfe im Aufbau eines privaten Kindergartens in Wien oder in der Schulwerkstatt in Lienz, waren Aspekte wie Begleitung, Unterstützung, aber auch Förderung der vorhanden Ressourcen und Talente, mir stets ein wichtiges Anliegen. Später kam ich als persönliche Assistentin einer älteren Dame hier in Lienz mit dem Grundgedanken „Selbstbestimmt Leben trotz Behinderung“ in Berührung und ich war mehrere Jahre in der Betreuung tätig. Nun merke ich, dass die bisherigen Erfahrungen mir in meiner neuen Aufgabe als Gebietsbetreuerin sehr zu Gute kommen. Dazu beizutragen, dass Menschen, die Hilfe brauchen, im Rahmen des Möglichen auch Lebensqualität erfahren können, bereitet mir viel Freude.

 
Sabrina Weiler

Sabrina Weiler

Ich bin geboren in Lienz Osttirol. Gemeinsam mit meinen Mann wohne ich in Sillian nähe der italienischen Grenze. Geboren wurde ich am 21.12.1987. Nach der 3 jährigen Kochlehre habe ich 9 Jahre in Südtirol gearbeitet danach begann ich die Ausbildung zum pädagogischen Personenbetreuer. Seit 2016 arbeite ich beim ISL was mir sehr viel Freude bereitet. Die Arbeit mit Menschen lässt mein soziales Herz höher schlagen. In meiner Arbeit als Gebietsbetreuerin habe ich die Bestimmung für meinen weiteren Lebensweg gefunden. Menschen zu helfen ist mir eine Herzensangelegenheit. Dabei die richtigen Lösungen zu finden meine Kompetenz.  

 
Sandra Fugger

Sandra Fugger

Mein Name ist Sandra Fugger, ich bin mit einem Kärntner verheiratet, Mutter von drei Kindern und wohne mit meiner Familie in Irschen. Geboren und aufgewachsen bin ich in Deutschland, wo ich meine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin gemacht habe. Nach mehrjähriger Erfahrung in Alten- und Pflegeheimen hatte ich das Glück den Pflegedienst ISL kennenzulernen und für ihn zu arbeiten. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit zusammen mit Kunden, Angehörigen und den Pflegern Lösungsvorschläge für etwaige Herausforderungen zu erarbeiten. Mit dem Pflegedienst ISL ist endlich meine berufliche Wunschvorstellung in Erfüllung gegangen, denn hier wird mit Empathie und Herz gearbeitet. Ich freue mich sehr ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein.  

 

Petra Klocker

Ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern (Sohn 20, Tochter 17), wir leben im schönen Mölltal in der Gemeinde Großkirchheim. Meine ersten Erfahrungen in der Pflege durfte ich bei der AVS Kärnten sammeln, wo ich 4 Jahre lang gearbeitet habe. 2014 habe ich mich dazu entschlossen, die Ausbildung zur Heimhilfe zu machen. Im selben Jahr habe ich angefangen beim Sozialsprengel Lienz Land zu arbeiten. Da ich viel mit dementen Klienten zu tun hatte, war es mir ein Anliegen, mich auf diesem Gebiet ständig fortzubilden. Den ISL lernte ich 2017 durch meine damalige Nachbarin und mittlerweile Kollegin Sandra Fugger kennen. "Ich gehe nicht ins Heim, ich möchte zu Hause bleiben!", das ist der Wunsch von sehr vielen älteren Menschen. Umso schöner ist es, dass der ISL ihnen diesen Wunsch durch die 24h Pflege und Betreuung ermöglichen kann! Ich bin stolz, ein Teil von diesem wundervollen Team zu sein.

 

Pflegedienst ISL

24 h Pflege und Betreuung leistbar mit Qualität

Spezialist für Fachpflege

 Ansprechpartner vor Ort

 Qualifizierte Pflegerinnen
   aus dem In und Ausland

ISL-Akademie mit                   Fortbildungen